Erfolge zu Jahresbeginn

Mit einem Sieg beim Neujahrsopen der Schachschule Wien feiert
Ernst Weinzettl einen erfolgreichen Beginn des neuen Jahres.
Punktegleich mit 4 aus 5 wurde mit Werner Wilke ein weiterer Favoritner
Dritter. Boban Bozinovic (3) und Andreas Heißenberger (2,5) können
mit ihrer Punkteausbeute im starken Teilnehmerfeld ebenfalls zufrieden sein.

Beim traditionellen Dreikönigs-Mannschaftsblitzen des Schachklubs Austria
feiern Favoritner in den Mannschaften der TU Wien Erfolge. Adam Steiner gewinnt mit
TU Wien 1, Patrick Scharrer belegt mit TU Wien 2 Rang 7.

Bleibt zu hoffen, dass es in dieser Tonart in der ersten Meisterschaftsrunde
am Samstag weitergeht.