15 Favoritner im Rathaus

15 Vereinskollegen fanden Zeit, um beim Vienna Chess Open
im "schönsten Turniersaal der Welt" 9 Runden zu bewältigen.

Am besten gelang dies DDr. Werner Wilke (2facher Klubmeister),
der mit 6 Punkten den 2. Platz in der Wr. Landesmeisterschaft erreichte.
Wir gratulieren!

Die weiteren Ergebnisse unserer Vertreter:

A Turnier Startrang Endrang Pkt.
Werner Wilke 69 49 6
Adam Steiner 140 73 5,5
NM Bruno Steiner 133 141 5
Boban Bozinovic 188 183 4,5
Andreas Heißenberger 234 217 4
Wolfgang Bölzlbauer 304 239 4

B Turnier
Michael Künzl 19 33 5,5
Arnold Schmoll 20 71 4,5
Samer Albadri 142 82 4,5
Martin Künzl 137 85 4
Jürgen Wantscher 77 87 4
Reinhard Kuntner 55 129 3
Rudolf Kuntner 127 130 3

C Turnier
Enrico Hetfleis 37 17 5,5
Otto Peschek 19 32 5

Sieger im A Turnier wurde überlegen der junge Ägypter IM Samy Shoker
mit 8 aus 9 ungeschlagen und einer fantastischen Performance von 2708!

Leider war sein Gegnerschnitt zu gering und er verpasste die ersehnte GM-Norm.