2. Klasse Süd

Unsere 2. Klasse, am 1. Brett verstärkt durch Neuerwerbung Maka Meskhi,
gewinnt gegen hoch zu favorisierende Mödlinger sensationell mit 5:3.
Die Georgierin (derzeit auch beim Simmering mit 3 aus 3 super im Rennen)
beweist einmal mehr ihre Klasse und schlägt Dr. Hrdina/1922.
Peter Neufuss bekommt den ganzen Punkt mühelos durch Kontumaz,
Rudi Kuntner und Mannschaftsführer stephan Schinner remisieren gegen 1700er,
Martin Künzl und Sefan Eibeck gewinnen gegen stärkere Gegner und schon ist die
Sensation perfekt. Da schmerzen die Niederlagen von Otto Peschek und Herbert
Flickentanz (erste Niederlage seit er für Favoriten spielt in der 21. Partie!)
nicht so sehr.

In Simmering ist unser IM Weinzettl mit 5,5 aus 6 voll auf Kurs,
"Heißi" bleibt auch gegen Al Badri (Samer's Vater hat mit über 2200 ELO
auch schon Olympia-Erfahrung im Team des Irak) ungeschlagen und
hält bei 4 aus 6 und heuer bereits 7 Partien mit weißer Weste.