55 Teilnehmer beim 11. Favoriten Open

Das Schachzentrum Favoriten freut sich über die höchste Teilnehmerzahl
im Anningerblick seit 7 Jahren!

Zwar wurde das Simmering Open nicht ganz eingeholt, aber 7 Titelträger
sorgen für einen höheren ELO-Schnitt von über 1800.
Die 1. Runde kann gleich mit einigen Überraschungen aufwarten,
der junge Ottakringer Julian Dodu (1728) besiegt Michael Hanser (2080),
Johann Tunka (1487) reklamiert zwar zu Unrecht 3malige Stellungswiederholung,
Roland Peichel (1878) hätte aber das Remis ob der geringen Restbedenkzeit (ca. 15 Min.)
und schlechteren Stellung besser angenommen, schlussendlich fällt seine Klappe!

Auch Wilhelm Schmall (1478) überrascht, sein fast 400 ELO stärkerer
Gegner Karl Hrdina muss mit der Punkteteilung mehr als zufrieden sein.

Was wohl die 2. Runde an Sensationen bringt?