6. (7.) Runde Meisterschaft

Erfreuliche Ergebnisse am letzten Samstag:
die B Liga Nord baut mit einem verdienten 6,5:1,5 Erfolg gegen
Klosterneuburg die Tabellenführung aus und liegt jetzt 2 Punkte vor
Hernals, die einzigen, die uns realisischerweise noch gefährden könnten.

In der Süd kämpfen unsere "Jungs" gegen die Übermacht von Aljechin/Wieden,
beide Künzl's feiern volle Erfolge, besonders die Art und Weise wie Martin
mit Schwarz seinen Gegner regelrecht zertrümmerte, war beeindruckend.
Arnold und Harald steuern jeweils wichtige halbe Punkte zu einem ordentlichen 3:5
gegen den überlegenen Tabellenführer bei.

Die 2. Nord profitiert beim soliden 3:3 gegen den Tabellennachbarn von tschaturanga
unter anderem von einem Kontumazpunkt und bleibt auf Rang 5.

Unsere Jugend in der 2. Süd kommt trotz erstmaligem Einsatz von Betreuer Gerald
gegen riesigstarke Hietzinger mit 1:5 unter die Räder.
Mattias (gegen 1700) und Felix (gegen über 1500) erzielen dabei mit Remis
Achtungserfolge, die auch ordentlich ELO-Punkte bringen.