Glorreiche Meisterschaftsrunde!

In der 7. Runde (bei der Jugend bereits die 8.) feiern alle unsere Heimmannschaften
überzeugende Siege. In der B Nord konnte man zwar damit rechnen, spielten wir doch
gegen Tabellenschlusslicht Ottakring. Die teils sehr jungen Ottakringer wehrten sich
verbissen, zu mehr als 2 Achtungserfolgen reichte es jedoch nicht, mit 6:2 bauten wir die
Führung deutlich aus, zumal Verfolger Hernals gegen Kaisermühlen/Sandleiten
knapp verlor.
Die B Süd, vor der Runde als Achtplatzierter noch im Abstiegskampf verstrickt, setzte
sich mit ebenfalls 6:2 gegen den bisherigen Neunten Donaustadt souverän vom Tabellenende ab.

Am meisten erfreut hat uns aber die Jugend, die den 2. Saisonsieg feierte, erstmals aber gegen
die Erwachsenen! Ein tolles 4:2 gegen die vier Plätze vor uns liegende Mannschaft von Hörndlwald
ist ein absoluter Anlass zu feiern! Angeführt von Trainer Gerald Peraus steuern Philipp (gegen einen
1500er!), Felix und Trainertochter Natalie die weiteren ganzen Punkte bei - bravo!

Die 2. Nord verliert auswärts denkbar knapp (2,5:3,5) gegen die tschaturanga-Jugend
und hält sich damit im vorderen Mittelfeld.