Habemus Kilgus - Neuer Sieger beim 13. Open!

Bei seinem ersten Antreten in Favoriten gelingt FM Georg Kilgus ein hauchdünner Sieg.
Nach 7 Runden entscheidet bei jeweils 6 Punkten ein Buchholzpünktchen mehr für den
Oberösterreicher, Seriensieger GM Niki Stanec muss sich ausnahmsweise mit dem 2. Platz
begnügen. Georgs kämpferische Leistung wurde belohnt, in der Schlussrunde profitiert er aber von
mehreren Ungenauigkeiten seines Gegners IM Ernst Weinzettl, der in der Eröffnung deutliche Vorteile
erarbeitet, jedoch nicht verwertet, um zu allem Überdruss im Remisendspiel auch
noch einen Bauern einzustellen.
Somit war der Weg frei für den seit Jahren in Wien lebenden Ukrainer Dmitry Lytvynets,
der sich mit 5,5 den alleinigen 3. Platz sichert. Hinter IM Weinzettl auf Platz 5 landet NM Michael
Ivancsics, der damit bereits zum 3. Mal in Serie auch Klubmeister wird.
Bester Senior wird wie im Vorjahr Lambert Danner, den Kategoriepreis unter 2100 erringt
die Favoritner "Nachwuchshoffnung" Reinhard Kuntner. Die 4 Genannten reüssieren mit jeweils
sehr guten 5 Punkten.
Bester Jugendlicher wird Julian Dodu, Bester unter 1800 Nikolaus Kellner und Bester unter 1500
Josef Petz.

Wir gratulieren den Preisträgern, danken recht herzlich allen Teilnehmern und
freuen uns auf ein Wiedersehen 2014!

Wolfgang Bölzlbauer