Meisterschaftsstart B Liga und 2. Klassen

In der B Liga setzt es eine unerwartete 3,5:4,5-Auftaktniederlage bei Auhof.
Obwohl in ziemlich stärkster Besetzung und auf einigen Brettern rd. 100 ELO stärker,
gelingen nur 2 Siege und 3 Unentschieden. Umso erfreulicher, dass einen der beiden Siege
unser Jungstar Dominik Horvath bei seinem Debut beisteuert, herzliche Gratulation dazu!

Die 2. Mitte verliert knapp gegen Hörndlwald, hervorzuheben ist der Sieg auf Brett 1 durch Ernst
Reichmann gegen einen 1800er, bravo! Hetfleis, Salomounek und Barborka steuern je einen
halben Punkt zum 2,5:3,5 Endstand bei.

Die Jugendmannschaft erwischt in der 2. Süd einen klassischen Fehlstart, die wenigen Chancen
wurden vergeben, was von tschaturanga mit 0:6 fürchterlich bestraft wurde. Aber, Kopf hoch, einige
spielten zum ersten Mal gegen die Erwachsenen, unter denen mehrere 1600er waren.
Beim nächsten mal wird's sicher besser!