Mattias Filek Jugend-Schnellschachlandesmeister!

Am 30.11.2014 fand im Haus des Schachsports die Wiener Jugend-Schnellschachmeisterschaft statt.
Unser Jugendtrainer Gerald Peraus brachte als Organisator 82 (!) Jugendliche und Kinder
an die Bretter - sensationell!

Nach 7 spannenden Runden krönte sich Lukas Schwab (Donaustadt) mit 6,5 Punkten zum Turniersieger.
Unser Dominik Horvath (vor kurzem noch international für Österreich im Einsatz, auch
bei den Staatsmeisterschaften im Blitz- und Schnellschach erzielte er einige Achtungserfolge) konnte ihm als einziger einen halben Punkt abnehmen, eine Schlussrundenniederlage warf ihn allerdings auf Rang 10 zurück.
Punktegleich mit 5 aus 7 einen Rang vor ihm, gelang Mattias Filek eine kleine Sensation:
bester Bursche in der U14! (Begünstigt durch den Umstand, dass vor ihm Platzierte
in unteren Alterskategorien gewinnen).
Herzliche Gratulation!

Auch etliche weitere Favoritner punkten ordentlich, Natalie erzielt 4/7, Christoph, Cedric, Daniel, Tobias und Stefan jeweils 3/7. Ein lautes "Bravo" von der Vereinsführung!