Schnellschachserie Spieltag 6

Nur 7 Teilnehmer, es ging sich gerade für 7 Runden aus.
Seriensieger Bronsilav Vymazal steigt erst in Runde 2 ein, verliert auch noch
überraschend gegen "Bobby" Pantelic, was den Weg für einen neuen
Tagessieger ebnet. Yuri Miazhynski, der ohnehin schon öfters aufgez(g)eigt
hat, gewinnt souverän mit 6 aus 7 vor Bronislav, der damit den Gesamtsieg
sicher hat.
Aufs Stockerl schafft es auch Hannes Ruisz.

In der Gesamtwertung gelingt Yuri der Sprung auf Rang 3,
er überholt Hannes und meine Wenigkeit, da wir bereits unter Streichresultaten leiden.

In der Schlussrunde morgen bleibt es also um die Plätze 3-5 spannend,
1 ist sicher und 2 wahrscheinlich vergeben.

Gesamt
1. Vymazal Bronislav 170,5
2. Ernst Weinzettl 106,5
3. Yuri Miazhynski 91,5
4. Johannes Ruisz 83,5
5. Wolfgang Bölzlbauer 82
6. Gerald Peraus 67
7. Christopher Gasselik 63,5
8. Slobodan Pantelic 54,5
9. Michael Künzl 44,5
10. Martin Künzl 41,5
11. Ctibor Knoflicek 41
12. Lorenz Karall 38
13. Karl Hrdina 36
14. Christoph Fusi 3,5
15. Marko Rubil 33
16. Alfred Hutzheimer 25,5
17. Dragan Antic 20,5
18. Nikolaus Kellner 20
19. Johann Ebner 17,5
20. Alexander Chulis 16
21. Michael Gratze 15,5
22. Martin Maly 15
23. Jürgen Wantscher 12
24. Samer Albadri 12
25. Georg Kilgus 11,5
26. Otfried Hampel 6
27. Milan Seifert 5,5
28. Branko Andrejevski 4
29. Walter Pumpler 4
30. Alfred Hradil 2