Starker Jahresbeginn der Jugend - Daniel ist Landesmeister!

Traditionell werden die Wiener Landesmeisterschaften der Kinder/Jugendlichen
zu Jahresbeginn veranstaltet. Favoriten war zahlenmäßig stark vertreten, Daniel Georgiev
zählte in seiner Altersklasse U10 sogar zu den Topfavoriten.
Zu Beginn machten in der U8/U10 dann allerdings zwei andere Favoritner
Schlagzeilen: "Sebi" Kaspar schlug Daniel in der dritten Runde mit Schwarz,
ebenso war Michael Miazhynski im Duell gegen seinen Zwillingsbruder Alexander
erfolgreich. Damit gab es vor der spannenden Schlussrunde gar eine Favoritner Dreifachführung.
Sebi und Michael (beide 3,5 aus 4 ) verspielten diese leider, während
Daniel seine Chance nutzte und sich mit bester Zweitwertung an die Spitze eines
Quartetts mit 4 Punkten setzte.
Wir gratulieren herzlich zum U10-Titel in der Landesmeisterschaft!
Als einziges Mädchen automatisch Beste war Viktoria Sobotka, sie zeigt allerdings mit starken
3 aus 5 Punkten, dass sie den Titel auch verdient hat.
Im gleichen Turnier im U8-Bewerb erstmals angetreten ist Lukas Rigo, er erzielt immerhin 1,5 Punkte.

Daniel bestätigt seine Bombenform (ELO-Gewinn von 188 Punkten in der Jännerliste) auch noch
im U12/U14 Bewerb, wo er 50% erreicht. Michael Miazhynski erspielt hier sogar 3 Punkte,
nicht schlecht gegen teils 4 Jahre ältere Gegner.